Project Description

Plakatkampagne für go.graubuende.ch mit der längsten Headline der Welt.

Eine coole Idee gehabt und …

Wer sagt, dass Werbebotschaften immer kurz und knackig sein müssen? Der digitale Reisebegleiter go.graubuenden.ch, lanciert von der Rhätischen Bahn in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien, ist eine PWA, die mehr als 999 Graubünden-Erlebnisse vereint – was uns auf die Idee brachte, für die Kampagne die längste Headline der Welt zu kreieren. Statt mit kurzen Slogans spielt die Kampagne mit der unzähligen Vielfalt Graubündens und regt mit ihren starken Botschaften das Kopfkino der Betrachter:innen an.

Eine coole Idee gehabt und …

Wer sagt, dass Werbebotschaften immer kurz und knackig sein müssen? Der digitale Reisebegleiter go.graubuenden.ch, lanciert von der Rhätischen Bahn in Zusammenarbeit mit Graubünden Ferien, ist eine PWA, die mehr als 999 Graubünden-Erlebnisse vereint – was uns auf die Idee brachte, für die Kampagne die längste Headline der Welt zu kreieren. Statt mit kurzen Slogans spielt die Kampagne mit der unzähligen Vielfalt Graubündens und regt mit ihren starken Botschaften das Kopfkino der Betrachter:innen an.

Plakatkampagne für go.graubuende.ch mit der längsten Headline der Welt.

eine crossmediale Kampagne umgesetzt und …

Die unterschiedlichen Sujets der Kampagne haben wir standortspezifisch konzipiert. Die Visuals sprechen die verschiedenen Personas von Graubünden-Reisenden zielgerichtet an, ganz nach dem Motto: go.graubuenden bietet unzählige Angebote und du findest auf der Plattform deine ganz persönlichen Traumerlebnisse und die sind speziell auf dich zugeschnitten und du kannst sie direkt buchen und … Die crossmediale Kampagne wurde auf Out-of-Home-Plakaten sowie digital via Passenger-TV, Display, Banner Ads, Print und Social ausgespielt.

Die Social Ads für die Kampagne mit der längsten Headline wurden auch auf Instagram ausgespielt.

eine cross­mediale Kampagne umgesetzt und …

Die unterschiedlichen Sujets der Kampagne haben wir standortspezifisch konzipiert. Die Visuals sprechen die verschiedenen Personas von Graubünden-Reisenden zielgerichtet an, ganz nach dem Motto: go.graubuenden bietet unzählige Angebote und du findest auf der Plattform deine ganz persönlichen Traumerlebnisse und die sind speziell auf dich zugeschnitten und du kannst sie direkt buchen und … Die crossmediale Kampagne wurde auf Out-of-Home-Plakaten sowie digital via Passenger-TV, Display, Banner Ads, Print und Social ausgespielt.

Die Social Ads für die Kampagne mit der längsten Headline wurden auch auf Instagram ausgespielt.

eine Microsite mit Mehrwert lanciert und …

Begleitend zur Kampagne lancierten wir die Microsite traumerlebnis.ch, auf der die Userinnen und User ihre persönlichen Graubünden-Traumerlebnisse auswählen und so ihre eigene Endlos-Headline erstellen können. Diese Auswahl lässt sich dann als Gratispostkarte verschicken oder auf Social Media teilen.

eine Microsite mit Mehrwert lanciert und …

Begleitend zur Kampagne lancierten wir die Microsite traumerlebnis.ch, auf der die Userinnen und User ihre persönlichen Graubünden-Traumerlebnisse auswählen und so ihre eigene Endlos-Headline erstellen können. Diese Auswahl lässt sich dann als Gratispostkarte verschicken oder auf Social Media teilen.

Pocketflyer für go.graubuenden, den digitalen Reisebegleiter der Rhätischen Bahn.

einen Pocketflyer gestaltet und …

Last but not least gestalteten wir noch einen Pocketflyer, der die verschiedenen Erlebnismöglichkeiten auf einer Graubünden-Karte visualisiert und erklärt, wie go.graubuenden.ch funktioniert. Also der analoge Begleiter zum digitalen Reisebegleiter.

einen Pocketflyer gestaltet und …

Last but not least gestalteten wir noch einen Pocketflyer, der die verschiedenen Erlebnismöglichkeiten auf einer Graubünden-Karte visualisiert und erklärt, wie go.graubuenden.ch funktioniert. Also der analoge Begleiter zum digitalen Reisebegleiter.

Pocketflyer für go.graubuenden, den digitalen Reisebegleiter der Rhätischen Bahn.

On- und Offline­kampagne.

YES! stellt ihre Begeis­terungs­­fähigkeit in den Dienst der Kundschaft und deren Projekt. Wir lieben es, mit ihnen zu arbeiten. Und auch der Spass kam nicht zu kurz.

Lea Mattea Batt, Project & Team Leader graubünden360

YES! stellt ihre Begeis­terungs­­fähigkeit in den Dienst der Kundschaft und deren Projekt. Wir lieben es, mit ihnen zu arbeiten. Und auch der Spass kam nicht zu kurz.

Lea Mattea Batt, Project & Team Leader graubünden360
Zurück zu works